Der richtige Filter bei Sonne, Regen oder Schnee

Wann brauche ich welchen Filter für meine Sonnenbrille?

Das Wichtigste beim Sport: unsere Augen schützen! Viele verschiedene Filter ermöglichen uns im Sport eine optimierte Sicht - doch welcher ist nun perfekt? 

An sonnigen Tagen empfiehlt es sich, eine Sonnenbrille mit einer ausreichenden Tönung zu tragen. Eine grosse Auswahl an Filtern bieten uns bei verschiedenen Aktivitäten wie Wassersport, Schneesport, Biken oder Golfen die bestmögliche Wahrnehmung. Ihre persönlichen Bedürfnisse spielen eine wichtige Rolle bei der Wahl des passenden Glases. Reflexionsfreie Sicht auf dem Wasser oder optimale Kontraste im Wald und auf dem Platz - die richtige Brille in den Bergen und auf den Gletschern oder sekundenschnelle Bilderfassung bei hohen Geschwindigkeiten berücksichtigen wir in Ihrer persönlichen Beratung.

Gelbe, orange oder weisse Gläser bieten im Nebel oder bei schlechten Lichtverhältnissen eine kontrastreiche und klare Sicht. Situationen wie Unebenheiten im Schnee oder wenig Licht am Abend werden mit dem passenden Filter sichtbarer.

Gerne beraten wir Sie für Ihre passende Sportbrille bei uns im Sportraum an der Gurtengasse 3.

Quellenangabe

Weitere wissenswerte Themen

Dominik belässt die natürliche Farbe und Maserung und erschafft ein Stück Einzigartigkeit. Sein Handwerk und viel Leidenschaft steckt hinter den Holzunikaten.

Mehr erfahren

Mouches volantes werden sichtbar, wenn ein Objekt im Augapfel einen Schatten auf die Netzhaut wirft. Diese Schattenbilder bemerken wir vor einer hellen Fläche als Schleier, Fäden oder die typischen fliegenden Fliegen.

Mehr erfahren

Sie lieben schlichte Farben, einfaches oder auch einzigartiges Design? – Dann ist Baselli die richtige Brillenkollektion für Sie.

Mehr erfahren
Scrollup